Dirk Schumacher

Persönlichkeitsentwicklung
Führungskräftetraining – Seminare
Psychologische Beratung

Gemeinschaftsbildung

Wenn Sie Interesse an einer unverbindlichen Teilnahme habe und gern den nächsten Termin erfahren möchten, rufen Sie mich gern an.


Scott Peck, ein US-amerikanischer Psychiater, Psychotherapeut und Schriftsteller, beschäftigte sich seit den 70er Jahren intensiv mit dem Prozess der Gemeinschaftsbildung. Also mit dem Prozess, wie aus einer Gruppe von Menschen, die sich vorher vielleicht gar nicht oder nur als Arbeitskollegen kannten, eine Gemeinschaft wird. Eine Gemeinschaft, in der die Menschen ganz ehrlich und authentisch sind, in den Gruppenentscheidungen, die für alle eine gute Entscheidung sind, leicht Zustandekommen. Und in der letztlich auch, individuelles Wachstum möglich ist, fernab von einer Wettbewerbs- oder gar Ellenbogenmentalität.


Ihr Gewinn liegt darin

  • die Wirklichkeit in Beziehungen mit sich selbst und anderen besser zu erkennen
  • ein Gefühl von Nähe entwickeln und zulassen zu können
  • ein wunderbares Miteinander entsteht
  • individuelle Entwicklung -> was letztlich zu Lösung und Wachstum führt

Menschen begegnen sich und gehen in dieser Begegnung durch verschiedene Phasen miteinander, sodass letztlich über die Gruppe Gemeinschaft entstehen kann, wenn jeder bereit ist für sich selbst einzustehen.
Um diesen Weg zur echten Gemeinschaft zu ermöglichen, bzw. zu vereinfachen, hat Peck eine Reihe von Kommunikationsempfehlungen herausgefiltert. Diese sind keine festen Regeln, deren Einhaltung fördert aber den Prozess erheblich. Hier einige der Empfehlungen:

  • Sprich von Dir und Deiner momentanen Erfahrung. (Erforsche Dich, doziere nicht, rechtfertige Dich nicht).
  • Schließe ein – vermeide, jemanden auszuschließen.
  • Sei verantwortlich für Deinen persönlichen Erfolg. (– was Du für Dich aus der Runde oder dem Workshop herausholst).
  • Sei emotional anwesend in der Gruppe.
  • Höre aufmerksam und mit Respekt zu, wenn eine andere Person Dir etwas mitteilt.
  • Respektiere absolute Vertraulichkeit.
  • Gehe ein Risiko ein (bringe dich ein).

Die Gemeinschaftsbildungsgruppe trifft sich alle drei Wochen. Es entstehen keine Verpflichtungen bei der Teilnahme, ein Dazu kommen oder Reinschnuppern ist jederzeit möglich. Melden Sie sich bei Interesse einfach entweder telefonisch oder per E-Mail bei mir. Ich freue mich auf Sie. Alle Kontaktdaten finden Sie unter Kontakt.

Aktuelle Termine

Meetup: Feelgood Abende

11. April 2019, IGZ Rudolstadt Prof-Hermann-Klare-Str.6

fortlaufend im 14 Tage Rhythmus


Seminar "den ersten Schritt gehen"

21. - 24. Februar 2019 ausgebucht

23. - 26. Mai 2019

19. - 22. September 2019


Vortrag: Fall aus dem Rahmen - Glück als Nebenwirkung

04. April 2019 - K Star, Saalfeld, Beginn 18.30 Uhr

Tickets: unter Marcus Verlag hier


Führungskräfte-Seminar

über das ganze Jahr verteilt - für Termine bitte eine Anfrage senden.


Berufsfindungsseminare

17. - 18. Mai 2019

weitere Termine folgen


Rufen Sie uns an

03671 / 5242 949

Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie mehr dazu. Hinweis schließen